top of page
Suche
  • AutorenbildLennart Jörn

Wechsel im Vorstand der Bürgerstiftung: Neue Führung übernimmt Verantwortung

Bad Gandersheim, 01.08.2023 – In der Bürgerstiftung Bad Gandersheim gibt es einen bedeutenden Wechsel im Vorstand. Nach langjährigem Engagement und erfolgreicher Führung übergibt der bisherige Vorstandsvorsitzende, André Hüsken, nach fünf Jahren die Verantwortung an Lennart Jörn, der zuvor bereits Mitglied des Vorstandes war und nun als neuer Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Stiftung lenken wird.


Nach ihrer Gründung im Jahr 2018 hat der scheidende Vorstandsvorsitzende, André Hüsken, mit außergewöhnlichem Engagement und fachlicher Expertise wichtige Strukturen innerhalb der Stiftung aufgebaut, die das erfolgreiche Arbeiten überhaupt erst ermöglichen. Außerdem konnte die Bürgerstiftung während seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender viele wegweisende Projekte in Bad Gandersheim unterstützen, die das Gemeinwohl nachhaltig gestärkt haben. Nicht zuletzt organisierte André Hüsken zusammen mit den weiteren Vorstandsmitgliedern und weiteren Unterstützern das Bürgerfest der Bürgerstiftung, welches gemeinsam mit dem Team DO27 auf dem Flugplatz stattfand und mehrere hundert Familien auf den Flugplatz zog. „Die Arbeit in der Stiftung hat mir viel Freude bereitet. Ich durfte viele wertvolle Erfahrungen in den vergangen fünf Jahren sammeln. Dafür bin ich dankbar. Auch bedanken möchte ich mich bei dem Stiftungsrat für das entgegengebrachte Vertrauen und die stets gute Zusammenarbeit.“ Das Ausscheiden André Hüsken begründet sich in der Übernahme weiterer Verantwortung im Beruf, sodass die Zeitressourcen geringen wurden.


Nun übernimmt Lennart Jörn die Leitung der Bürgerstiftung. Lennart konnte in den letzten Jahren im Vorstand der Bürgerstiftung mitarbeiten und hat sich in die Strukturen entsprechend eingearbeitet. Auch durch viele andere Projekte und Ämter in Bad Gandersheim ist er gut vernetzt, zeigt in diesen Zusammenhängen ein hohes Maß an Engagement und Verantwortung.


„Die Zusammenarbeit mit André war stets sehr konstruktiv und harmonisch. Insbesondere sei hier die stetige Unterstützung von seiner Familie zu nennen! So unterstützen seine Frau, Eltern und Schwiegereltern regelmäßig beim Kuchenverkauf und der Organisation von Veranstaltungen, während seine beiden Kinder bereits beim Verteilen unserer Flyer beschäftigt waren“, schmunzelt Lennart Jörn.


Nachbesetzt wird die freie Stelle im Vorstand der Bürgerstiftung von Julia Lormis, die nun als stellvertretende Vorsitzende fungiert. Julia wuchs in dem Nachbarort Greene auf und ist durch ihre schulische Laufbahn am Roswitha-Gymnasium und ihre Arbeit als freiberufliche Fotografin stets mit Bad Gandersheim verbunden geblieben. Zusammen mit Simone Paul ist der Vorstand der Bürgerstiftung wieder vollständig besetzt.


„Gemeinsam haben wir der Stiftung im letzten Jahr eine klare Ausrichtung gegeben, die ich auch in Zukunft beibehalten möchte“, so Lennart Jörn. Im Fokus stehen dabei die Förderung von gemeinnützigen Projekten, die den Bewohnerinnen und Bewohnern in der Stadt und den Dörfern zugutekommen. Ein besonderer Fokus liegt auch auf Kindern und jungen Familien, um die Attraktivität der Stadt weiterhin zu stärken. „Zusammen möchten wir unser Angebot an Projekte erweitern, um mehr Menschen aus Bad Gandersheim für unsere wichtige Arbeit zu gewinnen. Denn klar ist: Nur gemeinsam geht's. Ich freue mich auf die kommende Zeit!“, so der neue Vorstandsvorsitzende abschließend.



75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das 23. Türchen!

Unser 23. Gewinn wird gesponsert von dem “Textilhaus Otto Fricke” in Bad Gandersheim! Vielen Dank für eure Unterstützung! Das Geschenk kann vor Ort unter Vorlage der Gewinnnummer im Lokal abgeholt wer

Comments


bottom of page